Bekreuzigen Exposed

Nochmal etwas persönliches für die Christen unter euch!

Bekreuzigt euch nicht! Diese Geste ist nicht biblisch. Wer seine Finger erst zu seiner linken und dann zu seiner rechten Seite des Oberkörpers führt um danach seine Stirn und anschließend seinen Oberbauch zu berühren, kennzeichnet sich selbst mit der Form eines umgedrehten Kreuzes! Eines satanischen Kreuzes! Denkt darüber nach!

Die Kreuzsymbolik ist wird in der Bibel nicht von Jesus erwähnt und Kreuzigungen sind einfach eine Hinrichtungsart des alten Roms, welches noch heute in unserem Kalender und durch die Pyramidenspitze und ihrer Liebe zu Mythologien sowie das Konzept „Brot und Spiele“ weiterlebt. Ist das katholische Kreuz ein Zeichen des Hohns durch Rom? Seht es in der ekelhaften Serie Spartacus! Washington D.C. hieß übrigens ursprünglich Rome und ist noch heute mit dem Vatikan verbunden. (Man sehe auch die Jesuiten in bestimmten Ämtern)

Ebenfalls römische Tradition ist der Ringtausch bei der Hochzeit und das Feiern von Geburtstagen zu Ehren des göttlichen Säuglings und dies ist samt okkulter Beschenkung, auf dass einem über das Jahr hinweg stets „Glück“ erhalten bleibt, nicht christlich! Viele Sprichwörter (Toi, toi, toi!) und Gesten (auf Holz klopfen) sind ebenfalls nicht christlich!

Dies ist keinsfalls verschroben. Die Geheimgesellschaften, die euch regieren, wissen es. Fakten, die in der heutigen kranken Welt untergehen. Schon die Bibel sah dies kommen.

Lest auch Alberto Rivera! (Checkt Walter Veith und Roger Liebi, dessen christlichen Gesamtbild ich allerdings nicht teile! Veith ist ein Adventist und diese sind freimaurerischen Einflusses!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s