Exclusive (?) Occult Mini Info

Einige Rastas behaupten dass der Name Rasta neben der oberflächlichen Herkunft des Wortes „Ras“ (Kopf) aus dem äthiopischen Kaiserhaus des als Gott/ Propheten angesehenen Haile Selassie von Restau käme. Dies ist wohl eine kemetische (antikafrikanische) Vokabel und bezieht sich Grob auf einen Beinamen des „Gottes“ Osiris. Viele Rastas beziehen die biblischen Ereignisse auf den Kontinent Afrika oder sogar Afrikaner. Auch andere Legenden wie z.B: Medusa sollen längst in Kemet bekannt gewesen seien. Zu Osiris gibt es allerdings in Sachen Rastabewegung mehr Verbindungen als irgendwelche etymologischen Gegebenheiten. Die drei bekannten Gründer der Bewegung, ihr Prophet Marcus Garvey und Haile Selassie waren allesamt Freimaurer. Und in dieser Geheimgesellschaft spielen Mytholigen bekanntlich eine sehr große Rolle.

https://www.youtube.com/watch?v=nvDDSaIMUGY

https://www.youtube.com/watch?v=TlbJ03s3Xfs

https://www.youtube.com/watch?v=BfeyVAeJhfA

https://www.youtube.com/watch?v=-FFJcNUMJek

https://www.youtube.com/watch?v=A-3K6rP1B74

https://www.youtube.com/watch?v=AXmvuKjeRdE

https://www.youtube.com/watch?v=KU2VtsK_bAM

Terry Ganzie vermischt seine Rasta-Lehren sogar mit einer Rebellion gegen die Illuminati:

https://www.youtube.com/watch?v=VHzWe4CHhV4

Ist es denn nicht allein verblüffend wenn Damian Marley in seinem Song „Khaki Suit“ anscheinend die Worte des Okkultisten Aleister Crowleys „Every man and woman is a star“ in „Well pitty dem nuh know seh every dreadlocks is a star“ verwandelt?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s