Exclusive (?) Occult Mini Info

Fergie Mit Massiver Okkulter Symbolik.

Ich möchte die Chance nutzen und nun doch nochmal auf einen konkreten Fall hinsichtlich Celebrities und ihrer okkulten Symbolik verweisen. Die Sängerin Fergie Duhamel aus den U.S.A. fällt derzeit dermaßen mit freimaurerischen, okkulten und satanischen Zeichen auf, dass man wohl wahrlich von einer absoluten Beispiellosigkeit sprechen kann. Man schaffte es mit einem Hype Video von nur einigen Sekunden an Laufzeit (und einem einzigen Bühnenauftritt) die wohl wichtigsten freimaurerischen und satanischen Symbole in unbekannten Ausmaßen unter das Volk zu bringen.

Wie erwähnt bin ich nicht der Entdecker dieser oft zu beobachtenden Zeichen aus den Kreisen gewisser Geheimgesellschaften im Main Stream an sich und so haben meine Beiträge als Privatperson letztlich nur einen ergänzenden Charakter. Ich kann nur mit eurem Vorwissen arbeiten oder aber euch nun nochmals bitten meine Aussagen online selbst zu prüfen. Fergie ist keine Unbekannte in Sachen Auffälligkeiten dieser Art in den Medien. Fergie begann ihre Karriere bereits im Kindesalter als Synchronsprecherin und absolvierte u.a. eine kleine Rolle in einem Horrorfilm.

Kinder-Stars in den U.S.A. sind ein Thema für sich. Der Hollywood A-Lister Elijah Woods hat in jüngster Zeit diesbezüglich mit seinen Aussagen über Netzwerke an Schändern nachgelegt und es sei einem jeden empfohlen sich allein mal den Konzern Disney anzusehen und was aus seinen einstigen Kinder-Stars wie Britney Spears, Christina Aguilera und Justin Timberlake in Sachen okkulter Symbolik und auffälligem Verhalten geworden ist. Disney glänzt mit satanischen, versteckten sexuellen sowie interessanten MKULTRA-Anspielungen. Namensgeber Walt Disney, der für die weltbekannten Cartoons verantwortloch war, war selbst Okkultist. Man sehe sich nur den speziellen Club (Club 33…u.a. gibt es Pics mit Katy Perry) im Vergnügungspark an. Einige dieser Prominenten mit frühem Karrieredurchrbuch sind auch unter suspekten Bedingungen sehr früh verstorben. Ob Stars, die in der Öffentlichkeit über solche Netzwerke sprechen, selbst Desinformanten oder inzenierte Vorbiler sind, bleibt für jeden selbst zu erforschen. Nach einem kleinen Auftritt in „Eine Schrecklich Nette Familie“ machte die ehemalige Stacy Ann Ferguson (verzichtete durch offizielle Namensänderung auf ihren eigentlichen Namen) dann jedoch Karriere in der Musik. Auf ein Genre festgelegt hat sie sich vor allem solo nie so wirklich. Wer weiß woher da die Intentionen kamen?

Über den Charakter der inzwischen 41-jährigen gibt es nicht viel zu erwähnen. Auch geschäftlich beschäftigt sie sich vor allem nebenher mit Mode und Design und postet brav alles was Sheeple so posten sollten. Die traurigen, vorgefertigten Tribute für Orlando und alles was erwartet wird. Fergie ist Teil der Band Black Eyed Peas mit der sie ihre größten Erfolge gefeiert haben dürfte. Die Band fiel wie auch Fergie allein immer wieder mit der „El Diablo“–Handgeste und weiteren Zeichen auf während sich Band-Kollege und Produzent Will.I.Am immer wieder beruflich in höchste Kreise mischte und sogar mit der Okkultistin Madonna arbeitete. Zusammen mit Britney Spears ist er auch in einem der okkultesten Musikvideos der letzten Jahre zu sehen. „Scream And Shout“. Okkultist Aleister Crowley hätte sich sicherlich vor Freude nochmal das Näschen gepudert.

Besonders für Reggae Fans, die immer noch glauben dass diese Spielart frei von Okkultismus und einer gewissen Agenda ist, dürfte ihre Liste an Features interessant sein. Die BEP holten einst Dancehall Veteran Tippa Irie vom Saxon Sound System in den Main Stream zurück und um ein Modell an Schuhen zu besingen holte sie sich sogar Hilfe von Rita Marley persönlich.

Besonders heiß wurde es allerdings erst in jüngster Zeit. Ist da etwa jemand ein paar Grade nach oben gerückt oder wird für seine Dienstleistungen entlohnt? Wer sich nicht durch die Wardrobe Malfunction ablenken ließ, sah bei dem Comeback-Auftritt der kalifornischen Sängerin/ Rapperin/ Whatever zur Präsentation ihres Songs „L.A. Love“ ein riesiges Einauge auf der Stage während auch sie sich für eben diesen mit diesem Symbol versehen ließ. Es mit Sicherheit nicht so dass spezielle Handgesten wirklich immer etwas bedeuten müssen. Viele Truther gehen daher nicht (immer) auf eben solche ein. Das „Mano Cornuta/ El Diablo“-Zeichen aus dem Heavy Metal entstammt
allerdings satanischen Kreisen und schon Sammy Davis, jr. war Teil von Geheimgesellschaften und mitAnton La Vey (Gründer der Satanistenkirche in den U.S.A:) verbunden. Die Pyramide und das Einauge sind bekanntlich sogar auf dem Dollar vorhanden.

DOCH WAS IST JETZT?

Inzwischen ist es Zeit für ihr zweites Soloalbum. Die von ihr auf ihrem Instagram Account publizierten Hype Videos spotten jeder Beschreibung. So etwas habe ich noch nicht gesehen. Wir scheinen inzwischen alles hinzunehmen. Da haben die Grammy Awards mit Teufelshörnern gute Arbeit geleistet. Seht es euch selbst an. Beide Hpye Videos starten mit der Großaufnahme eines Auges. Wir sehen mit einer weißen Taube das Symbol der Venus, welches auch ein biblisches Zeichen ist, bevor man Aufnahmen von Blitzen zu Gesicht bekommt. Neben dem Blitz ist auch ein Mic zu erkennen. Satan fiel laut Bibel bekanntlich vom Himmel wie ein Blitz. Dieses Symbol ist vielfach bei Prominenten zu sehen. Zu Beginn des Videos ist auch eine Schlange zu sehen. Sündenfall? Das Video ist komplett in schwarz/ weiß gehalten und spielt offensichtlich mit der Dualitätslehre der Freimaurer. (Yoruba, Yin/ Yang, schwarz/ weiß, Schachbrettmuster usw….) Noch deutlicher wurde es wohl nur im Hollywood Film „Eyes Wide Shut“. Zusätzlich schaffte es noch eine Spinne in Großaufnahme in das Video. Man denke an Jah-Bul-On und die freimaurerischen Symbole Schildkröte und Spinne. Ist das noch Zufall? Ihr erstes Hype Video wurde dann auch bei Ihrer Comeback Show in Portugal präsentiert. Die Künstlerin war dort ebenfalls in den Farben Schwarz und Weiß zu sehen bevor sie sich bei einem weiteren seltenen Konzert in Rot und Schwarz (satanisch) zeigte. Neuerdings verdeckt ihre Frisur übrigens ein Auge komplett. Ist all das Zufall oder übersehe ich einfach dass es heutzutage im Trend liegt und künstlerisch wertvoll ist sich ausgerechnet mit Spinnen, Schlangen, Tauben, Blitzen und Einaugen zu umgeben? In eiiner Sequenz ihres ersten Hype Videos gibt es übrigens direkte Anspielungen auf eine Pyramide mit krönendem Auge. Das bei ihrem Auftritt in Portugal abgespielte (komplette) Hype Video erhält die wohl größte Anhäufung okkulter Symbole in einer solch kurzen Zeit. Ich bitte euch nochmals dies selbst zu checken. Diese Symbole wiederholen sich in den Medien immer und immer wieder und gehören zu Geheimgesellschaften wie den Freimaurern, die inzwischen auch schon auf Phoenix im Abendprogramm behandelt. (nur natürlich sehr positiv und verhamslost)

https://www.instagram.com/p/BFo8XgYEDJi/?taken-by=fergie

Ich bin wie erwähnt nur zum Infoaustausch hier auf FB und werde auch nicht lange hier sein. Ich bin nur eine Privatperson und möchte hier auf gewisse Auffälligkeiten hinweisen, die meines Erachtens nach mehr Beachtung unter Truthern finden sollte oder um kleine Ergänzungen zu tätigen. Manchmal auch einfach nur um meine Meinung zu veröffentlichen. In meinen etwas über 1 1/2 Jahren als Truther habe ich sämtliche alte Freunde verloren und leide seit fast 4 Jahren an Taos Hum. Ich beschäftige mich nahezu täglich mit der Pyramidenspitze und ihren Zeichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s