Exclusive (?) Occult Mini Info

Ich hätte da wieder etwas zu ergänzen. Mann kann ja als Außenstehender nur raten. Ich nehme diese Symbole von Prominenten schon sehr ernst. Wer weiß ob sie eine Behandlung wie in „1984“ von Orwell erfahren haben oder noch immer erfahren. Elektroschocks, Wasserfolter….was auch immer. (man erinnere sich an „Bitch Better Have My Money“ von Rihanna oder vor allem an den Spielfilm „Tödliche Weihnachten“ mit heftigen MKULTRA-Anspielungen. Zudem sind reinigende Bäder ja auch Teil der okkulten Lehre und wie viele Celebs haben wir in Badewannen und Blutbädern auf divers Pics gesehen? Man denke nur an die Houstons oder einen gewissen Politiker…)

Ich kann mir allerdings vorstellen dass manche Prominente hinsichtlich der Pyramide höher stehen als andere. Madonna z.B. sieht neben anderen Stars auf der Bühne immer sehr überlegen aus. Abseits von ihrem legendären Status in der Industrie kann das mit ihrem Grad für Eingeweihte zu tun haben. Sie dominierte in diesem jahr die okkult auffällige Ariana Grande (glaubte von einem geist verfolgt zu werden. Ihre Songs lassen sich wohl rückwärts abspielen) sowie die satanische Katy Perry (gab neben zahlreichen Auffälligkeiten wie Horusaugen und Pyramiden und dem „666“-Zeichen in ihren Musikvideos zu ihre Seele verkauft zu haben. Im übertragenen Sinn oder wie auch immer.) per Gausauftritten bei ihren Shows auf ekelhafte Weise. Man denke auch an das Ritual mit Britney Spears und Christina Aguilera für MTV im jahr 2003. Madonna kam 13 Schritte hinunter um in einem schwarzen Outfit zwei „unschuldige“ Damen in weiß „einzuweihen“. Madonna wirkt anders als andere Prominente nie zerbrechlich oder verwirrt und sehr willensstark und konzentriert.

Ist es da nicht erstaunlich dass durch ihre Instagram Postings deutlich wird wie lange sie schon vertraute Kontakte zu Kollegen wie Michael Jackson, Prince, Marilyn Manson oder auch Tupac Shakur plfegt und pflegte. Da frage ich mich doch ob manche Gangster Rapper und Metaler insgeheim Trash Pop Fans sind oder ob die Gemeinsamkeiten eher auf okkulte Geheimgesellschaften zurückzuführen sind.

U.S.-Scheinpräsident Bla Bla Barry ließ sich neulich wieder was perverses von der Okkultistin Madonna vordudeln, die nach eigenen Aussagen Lehren der Kabbala in ihre satanischen Shows einbezieht und sich für eine Sirene hält. (Verführerin, die Männer laut für Freimaurer wichtiger griechischer Mythologie in den Tod geleiten…kennt man aus der asozialen Welt des Main Streams u.a. aus dem Kinderprogramm mit Asterix und Obelix und den Gesängen gewisser Damen auf einer Insel) Ist es in diesen Zeiten erstaunlich dass da ein Song mit dem Titel „Borderline“ gewählt wurde? Wer weiß was die so in ihren Logen treiben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s