EXCLUSIVE INFO – MACHT EUCH BEREIT FÜR DIE NWO!

EXCLUSIVE INFO – MACHT EUCH BEREIT FÜR DIE NWO!

WAS KÜNDIGT BRITNEY SPEARS AN?! – ZWEIFLER MÖGEN SICH X-MEN: APOCALYPSE ANSEHEN! M U S T – S E E !!! UNFASSBAR!

Liebe Leute, Ich wünsche euch eine rundum ergiebige, freudige und letztlich auch gesegnete Woche! Vielen Dank für all die Adds, Likes, Kommentare, Nachrichten, Kritik, Unterstützung! Eigentlich wollte ich meine Aktivität auf Facebook für diese Woche einstellen doch ich HAARP genug! Was kann man gegen die NWO tun? Meidet große Plätze und Events, wird es doch bald losgehen! Meidet radikale Gruppen und wählt und vertraut Jesus Christus! Bleibt Aspartam, Glutamat, Fluorid, Bisphenol A, Zitronensäue, zu stark angebratenem, Soft Drinks und Drogen fern! Ernährt euch besser vegan, vital und abwechselungsreich! Unterstützt die Pyramidenspitze bitte auch durch fairen Handel besser so wenig wie möglich! Die Zeichen und Symbole dieser Tage sind erschreckend!

Liebe Freunde, einige Leute nennen mich aus irgendwelchen Gründen einen Verschwörungstheoretiker. Andere meinen wiederrum, ich würde hier dem Prinzip „Teile & Herrsche“ zum Opfer fallen, wenn ich weiterhin einem religiösen Wahn oder Hass in irgendwelchen Formen folge. WIE KANN MAN ES WAGEN? Es ist überhaupt nicht klar, wovon da die Rede ist! Ich bin religionslos. Ich war einst römisch-katholisch, trat allerdings vor einiger Zeit aus dieser Kirche aus! Ich bin konfessionslos und möchte es bleiben. Die Kirchen sind unterwandert, Randgruppen wie die Zeugen Jehovas und die Adventisten sind freimaurerisch orientiert. Ich vertrete nur meinen Glauben. Ich distanziere mich von Hass aller Art! Fremdenhass, Hass gegen Andersdenkende etc.. Ich erweise jedem Leser Respekt, sage allerdings hier auf meinem Profil meine Meinung. Wir müssen aufklären. Ich glaube allerdings, dass Jesus Christus rettet. Wie, das vermag ich und auch niemand sonst im Detail einzuschätzen. So viel zur Selbsteinschätzung.

Wir haben Halloween überstanden und nun geht die Party für Schlafschafe, die nach ihren freien Tagen um den Reformationstag und Allerheiligen nun wieder ihren Wochenenden frönen, in Form von Sankt Martin und der Vorweihnachtszeit weiter. Die Agenda Clintons ist noch zu begutachten, Trump ist gewählt und die Schrecken des Jahres 5777 sollen kommen. Ich hatte erst jüngst einen Reboot Day mit Neugeburt. Ich aß vegetarisch statt vegan, sah mir ein paar satansiche Filme an, trank Wein und gönnte mir eine Auszeit. Ich finde jedoch nichts mehr an diesen primitiven weltlichen „Freuden“. Es ist Zeit folgendes zu äußern: Wake and get up! Wacht und deckt auf! Nur noch wenige Tage, dann kommt Nikolaus. Heilig Abend, Weihnachten, Weihnachten Teil 2, Silvester, Neujahr, Heilige Drei Könige, kirchliche Feiertage, Karneval, Walpurgnisnacht alias Maifeiertag und was die satanischen Barbaren uns noch alles vorwerfen. ich war empört. Ich war überwältigt. Ich reflektierte und war den Tränen nahe. Ich lachte hysterisch. Dann war ich wieder den Tränen nahe. Dann war mir langweilig. Danach aß ich eine Pizza. Mir war schlecht. Es kann so nicht weitergehen! All das nimmt mich mit doch ich darf nicht schwächeln und muss euch mit auf die Reise nehmen. Glory to God! Wir dürfen nicht mehr in Auffangbecken zurückfallen! Der Spaß ist nun zuende! Wacht und deckt auf! Werdet neugeboren! Halleluja! Gott ist der himmlische Vater! Jesus Christus ist der Messias! Entsagt allen Ritualen des Alltags und konzentriert euch auf die Bibel! Konzentriert euch auf die WAHRHEIT! Amen. Ich freue mich darüber, dass ich hier so viele gute Menschen gefischt haben durfte! Nun geht es weiter.

Die potentielle MKULTRA-Sklavin Britney Spears postete vor wenigen Tagen auf ihrem Instagram Account, dass man in dieser Woche an Magie glauben solle. Ihr Idol, die Satanistin Madonna, postete vor einigen Tagen ein Bild von sich bei einem satanischen Gebet, welches allerdings kurz nachdem Questionmark1 so höchstwahrscheinlich WELTWEIT EXKLUSIV über diese Tatsache berichtete, wieder entfernt wurde. Die angeblich christlich orientierte Spears legte schließlich ein Bild, welches dem Heiligen Geist gewidmet ist, nach. Ein Alibi (ihrer Handler)? Doch was hat dieser erneut suspekte heidnische Verweis hinsichtlich Magie auszusagen? Kündigt die satansiche Menschenfischerin Spears als Spielfigur der satanischen und okkulten Pyramidenspitze etwas an? Die Spitze wird nun während der okkultesten Zeit des Jahres, rund um das jüdische Jubeljahr 5777, viel vorhaben. Seid besser vorsichtig! Werdet zu Wahrheitsuchenden!

https://www.instagram.com/p/BMxs9NUAnsQ/?taken-by=britneyspears&hl=de

Auch „ihr“ neues Werk kommt äußerst satanisch daher. Die dunkle Aufnahme einer satanisch schwarz-roten Spears, welches nun auch als ihr Avatar dient, erinnert an Szenen aus dem sehr suspekten Werk „Eyes Wide Shut“ des buchstäblichen Kultregiesseurs Stanley Kubrick, die vor einem Anwesen der Rothschilds enstanden. Nach wie vor sind Anspielungen auf die satanischen und okkulten Rituale der Pyramidenspitze sehr beliebt. Und das trotz aller Aufklärung, die durch Berichte über die Hexe Angelina Jolie etc. inzwischen geleistet wurde.

https://www.instagram.com/p/BM2mZ0Gg3oc/?taken-by=britneyspears&hl=de

https://www.youtube.com/watch?v=ZxtvUp1_JwE

Ich bedanke mich bei Sonny Cardona alias Truthneversleeps (Youtube) alias Beyond Awake (Facebook) alias Extremelifechanger (Website) für seine Gebete und empfehle dieses Video über die Beschaffenheit unserer Existenz!

Ich möchte nachlegen, dass all das, was wir in Kindergarten, Schule, Unis etc. lernen, die Basis für einen törichten Umgang mit zur Verfügung stehenden Bildungsmöglichkeiten und den Grunddstein für unser Unwissen legen soll. Man wird indoktriniert und es wird einem gezeigt, welches Gedankengut in dieser Gesellschaft gewünscht ist. Heutzutage ist auch schon längst „Neusprech“, wie im Roman „1984“ von George Orwell, im Umlauf. Zu jedem Gedanken und zu jeder Emotion gibt es Schubladen, die wir unbewusst abrufen sollen. Das reicht von Chat-Sprache wie „Lol“ sowie einzelne Worte und Phrasen über vorgefertigtes Benehmen aus dem Fernsehen für Männer, Frauen und Kinder bishin zu verschiedenen Trends und Slangs. Musik und Sport sollen uns zudem an perverse und satanische Rituale gewöhnen. Satan ist der Fürst dieser Welt und der Freund dieser Welt ist der Feind Gottes! So steht es in der Heiligen Schrift gechrieben. Eigenständiges Denken ist hier eine große Gefahr für die Pyramidenspitze!

Filme und Video Games geben dieser Unterwanderung den Feinschliff. All diese Kreaturen aus Filmen von Freddy Krüger bis zu den Wesen aus dem Film „Avatar“ beruhen auf altheidnischen Legenden! Superman ist ein freimaurerisch blau-roter Dämon, der Jesus Christus verdrängen soll, und ein rotes „S“ für Satan auf der Brust trägt. Batman alias Bruce Wayne soll die High Society legitimieren und „cool“ aussehen lassen. Er soll einen falschen Gerechtigkeitssinn und uneingeschränkte Obrigkeitsliebe vermitteln. Wer nicht an diese Dinge und die NWO glaubt und MKULTRA als ein für sich alleinstehendes Projekt ansieht, der sollte sich mal mit all diesen Infos ausgestattet das Werk „X-Men: Apocalypse“ aus diesem Jahr (2016) ansehen! Dort habt ihr jede Menge Pyramiden und Pyramidensymbolik, die einen altheidnischen „Gott“ zum Anführer einer neuen Weltordnung machen sollen. Iron Man, X-Men, Batman…sogar die Wrestler der WWE…überall ist von Nephilim und Kerubim aus der Bibel die Rede und/ oder es wird auf diese Wesen angespielt. Ist das Zufall? Wohl eher nicht, wenn man es sich mal ausrechnet. Ist das ein überall stattfindender Trend, der die Minderheit an absoluten „Verschwörungstheoretikern“ (dieser Begriff wurde nach dem
Mord an Kennedy zum Denunzieren zweifelnder Bürger erfunden und etabliert!) bespaßen soll? Was würde dies bewirken? Nicht viel! Es ist äußerst unrealistisch. In X-Men: Apocalypse sind natürlich auch die „Guten“ nur eine Repräsentation der anderen Seite des satanischen und okkulten Konzepts „Wie im Himmel, so auf Erden/ As above, so below“, was durch entsprechende Symbolik auch deutlich wird. In diesem Spielfilm wird sich auch klar auf die Bibel bezogen! Blasphemisch und barbarisch! Es geht um Dämonen, die unterwandern und herrschen sollen. Der „Böse“ umgibt sich dabei mit Gestalten, die wie eine ägyptische Frau, eine Griechin und ein Römer aussehen. Sind dies Anspielungen auf die großen Reiche Satans?

Es ist kein Zufall, dass es so heftige Anspielungen auf das Geheimprojekt MKULTRA im Main Stream gibt. MKULTRA soll Menschen traumatisieren um ihre Persönlichkeiten für Dämonen zu öffnen. Dies entspricht tatsächlich dem Glaube der Pyramidenspitze! Im Roman „Revival“ des sehr auffälligen Autors Stephen King gibt es eine perfekt darauf anspielende Handlung inklusive Verweise auf Project BlueBeam, welches eine Hologrammshow für die Apocalypse stellen soll. In dem Film „Dead Pool“ wird ein Mann durch ein Geheimprojekt so sehr gefoltert, dass er wahrlich seine Identität verliert um zu einem Supersoldaten zu werden. Eine lupenreine Anspielung auf MKULTRA! Die ehemaligen Kinderstars des satanischen Unternehmens Disney wie Britney Spears, Christina Aguilera, Justin Timberlake und Miley Cyrus sind traurige Beispiele im realen Leben. So auch der bereits verstorbene Sänger Michael Jackson, an den die Figur „Nightcrawler“ im Universum der X-Men mit seiner satanisch schwarz-roten Jacke erinnert. So auch die Sängerin Mariah Carey, die wie viele andere „Stars“ (schon diese Bezeichnung ist okkult) mit Symbolen der Bewusstseinskontrolle wie Schmetterlingen auffällt.

Die Pyramidenspitze benutzt ausgefeilte Programme zur Unterwanderung und ihre Spielfiguren geraten aus Gier bezüglich Geld, Macht und Ruhm weiter und weiter in dieses Verschwörungs-Game, dass sie blendet und/ oder bedroht! Manche MKULTRA-Opfer hatten wohl nie eine andere Wahl als sich unterzuordnen! Die sabbatianischen Satanisten und Endzeitfetishisten der Spitze betreiben Bewusstseinskontrolle für die Massen im großen Stil und möchten ihren satanischen Antichristen der Kabbalah aus Jerusalem heraus regieren lassen. Das Jahr 5777 ist dabei laut Wolfgang Eggert von größter Bedeutung! Globalisten wie die Rothschilds und ihre Verwandten/ Bekannten wie die Rockefellers haben sich über die letzten Jahrhunderte in alle erforderlichen Bereiche eingekauft um das Weltgeschehen wahrlich zu manipulieren. Diese satansichen Blutlinien betreiben Fetternwirtschaft und Inzest und 300 Auserwählte wie u.a. wohl die Königin von Großbritannien sind auserkoren um über den RIIA in England zu herrschen, der als Station für Außenpolitkk wahrlich die Weltpolitk bestimmt. Ihr Ableger in den U.S.A. ist der CFR, wo u.a. die Hexe Angelina Jolie und ihr Schauspielerkollege George Clooney beschäftigt sind. Jesuiten unterwanderten die Kirchen. Endzeitsekten möchten seit den Tagen der originalen Illuminati um Adam Weishaupt, dem Satanisten Jakob Frank, suspekten Erscheinungen wie Goethe und den Rothschilds das Weltende bewirken. Der Think Tank Atlantik Brücke e.V., juden- und letztlich menschenverachtende Zionistenlobbies, Bilderberger-Konferenzen, vorgefertigte Regelwerke, der Bohemian Grove, freimaurerische Verbindungen und Vitamin B kontrollieren die Presse, die auf wenige Konzerne der Pyramidenspitze zurückzuführen sind, wie es euch sogar der Kabbarettist Volker Pisper sagt. Satanisten wie Anton LaVey und Okkultisten wie Aleister Crowley stehen hinter satanischen Plänen wie Hollywood Programming und der New Age Agenda! Die Satanisten der Spitze foltern Kinder, nehmen an gefährlichen altheidnsichen Ritualen teil und unterwandern die Massen!

Seht euch die satanischen und okkulten Erkennungssymbole der Pyramidenspitze an. Ob es das satanische „Psss“-Zeichen ist oder heidnische Dinge. Schaut euch mal den Film „Das letzte Einhorn“, die Gruppierung „The New Day“ bei WWE Wrestling, Mariah Careys Music Video „Touch my body“ oder Phil Collins` Video zum Song „True colors“ an. Was haben die Einhörner überall zu suchen? Einaugensymbolik, Pyramidensymbolik, die „Mano Cornuta/ El Diablo/ Teufelhörner“-Handgeste aus dem Satanismus, die „Ok/ 666“-Handgeste, das vermeintliche „Friedenszeichen“, Eulen, Blau und Rot bzw. Schwarz und Rot in prominenter Rolle, Schmetterlinge, blaue Vögel und Anspielungen auf Gedankenkontrolle, Symbole des freimaurerischen Dualitätsprinzips aus der Lehre Yin/ Yang und der Yoruba Religion („Wie im Himmel, so auf Erden/ As above, so below“) und altheidnische Zeichen. Es handelt sich insgesamt um eventuell ein Dutzend Auffälligkeiten, die wieder und wieder und wieder und wieder und wieder PROMINENT im Main Stream zu sehen sind! Es ist eine Agenda!

„und habt nicht Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis; deckt sie vielmehr auf.“ Epheser 5:11.

„Und Jesus sprach zu ihnen: Folget mir nach; ich will euch zu Menschenfischern machen!“ Markus 1:17.

„Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich ich sage dir: Es sei denn daß jemand geboren werde aus Wasser und Geist, so kann er nicht in das Reich Gottes kommen.“ Johannes 3:5.

„Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer an mich glaubt, der hat das ewige Leben.“ Johannes 6:47.

„Alles hat eine bestimmte Zeit, und jedes Vornehmen unter dem Himmel hat seine Zeit“ Prediger 8, 6.

„Werde ruhig vor dem HERRN und warte gelassen auf sein Tun! Wenn Menschen, die Böses im Schilde führen, auch noch ständig Erfolg haben, reg dich nicht auf“ (Psalmen)

„1 Und Gott redete alle diese Worte: (5. Mose 5.6) (Matthäus 5.17)
2 Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus Ägyptenland, aus dem Diensthause, geführt habe. 3 Du sollst keine anderen Götter neben mir haben. (5. Mose 6.4-5) (1. Korinther 8.6)
4 Du sollst dir kein Bildnis noch irgend ein Gleichnis machen, weder des, das oben im Himmel, noch des, das unten auf Erden, oder des, das im Wasser unter der Erde ist. (3. Mose 26.1) (5. Mose 27.15) (Psalm 97.7) (Jesaja 40.18) (Römer 1.23) 5 Bete sie nicht an und diene ihnen nicht. Denn ich, der HERR, dein Gott, bin ein eifriger Gott, der da heimsucht der Väter Missetat an den Kindern bis in das dritte und vierte Glied, die mich hassen; (2. Mose 34.7) (Jeremia 31.29-30) (Hesekiel 18.2-3) (Hesekiel 18.20) 6 und tue Barmherzigkeit an vielen Tausenden, die mich liebhaben und meine Gebote halten.
7 Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht mißbrauchen; denn der HERR wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen mißbraucht. (3. Mose 24.16)
8 Gedenke des Sabbattags, daß Du ihn heiligest. (2. Mose 16.25) (Hesekiel 20.12) (Markus 2.27-28) (Kolosser 2.16-17) 9 Sechs Tage sollst du arbeiten und alle dein Dinge beschicken; 10 aber am siebenten Tage ist der Sabbat des HERRN, deines Gottes; da sollst du kein Werk tun noch dein Sohn noch deine Tochter noch dein Knecht noch deine Magd noch dein Vieh noch dein Fremdling, der in deinen Toren ist. 11 Denn in sechs Tagen hat der HERR Himmel und Erde gemacht und das Meer und alles, was darinnen ist, und ruhte am siebenten Tage. Darum segnete der HERR den Sabbattag und heiligte ihn. (1. Mose 2.2-3)
12 Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf daß du lange lebest in dem Lande, daß dir der HERR, dein Gott, gibt. (Matthäus 15.4) (Epheser 6.2-3)
13 Du sollst nicht töten. (1. Mose 9.5-6) (2. Mose 21.12) (Jakobus 2.11)
14 Du sollst nicht ehebrechen. (3. Mose 20.10) (Epheser 5.3-5)
15 Du sollst nicht stehlen. (3. Mose 19.11) (Epheser 4.28)
16 Du sollst kein falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten. (2. Mose 23.1) (Epheser 4.25)
17 Laß dich nicht gelüsten deines Nächsten Hauses. Laß dich nicht gelüsten deines Nächsten Weibes, noch seines Knechtes noch seiner Magd, noch seines Ochsen noch seines Esels, noch alles, was dein Nächster hat. (Römer 7.7) (Römer 13.9)
18 Und alles Volk sah den Donner und Blitz und den Ton der Posaune und den Berg rauchen. Da sie aber solches sahen, flohen sie und traten von ferne 19 und sprachen zu Mose: Rede du mit uns, wir wollen gehorchen; und laß Gott nicht mit uns reden, wir möchten sonst sterben. 20 Mose aber sprach zum Volk: Fürchtet euch nicht; denn Gott ist gekommen, daß er euch versuchte und daß seine Furcht euch vor Augen wäre, daß ihr nicht sündigt. 21 Also trat das Volk von ferne; aber Mose machte sich hinzu in das Dunkel, darin Gott war. (Hebräer 12.18)“ Von bibel-online.net

„Darum sollt ihr so beten:

Unser Vater im Himmel!
Dein Name werde geheiligt.

10 Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden.

11 Unser tägliches Brot gib uns heute.

12 Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.

13 Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
[Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.]“ Matthäus 6, 9-13.

Wacht und deckt auf!

Vielen Dank!

DD/ Questionmark1blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s