Trump

Exclusive (?) Occult Mini Info

SONDERAUSGABE

Trump Is President – Ein Großer Schritt In Richtung NWO?

Seid ihr nicht auch einfach nur froh, dass dieser schreckliche „Wahlkampf“ nun vorbei ist? Es war eine Seifenoper mit der Agenda hinsichtlich dem endgültigen Absinken des Niveaus. Es war ausgerechnet Bill Clinton, der den Anschuldigungen hinsichtlich Belästigungen durch Trump frönte. Es war ausgerecnet Hillary Clinton, die ihrem guten Freund Donald Trump sehr suspekte Finanzierungsmethoden vorwarf. Prominente, die bei einem Sieg Trumps damit drohen möchten, die U.S.A. zu verlassen. Was soll noch kommen? Regiert bald ein Pokémon?

Clinton spielte den „bösen Cop“ und Trump den „guten Cop“. Nur weil mit Trump nun ein scheinbar halbwegs vernünftiger Präsident im Amt ist, sollte man nicht auf den schönen Schein der „Erleuchteten“ der Pyramidenspitze hereinfallen!

Grundlegend sei nochmal für alle (speziell für jene arme Schlafschafe, die tatsächlich für Clinton waren) aufgezeigt, dass Präsidenten nicht gewählt werden. Aufgrund enormer Auffälligkeiten kann man davon ausgehen, dass Politiker und hohes Führungspersonal bei den Bilderberger-Konferenzen von der Pyramidenspitze verpflichtet werden. Halbwegs geheime und teilweise okkulte/ satanische Treffen wie „Bohemian Grove“ oder jene des Think Tanks Atlantik Brücke e.V. geben neben Einrichtungen wie dem wohl von 300 Auserwählten der Pyramidenspitze aus Globailisten wie den Rothschilds geführten RIIA in Großbritannien, für den wohl u.a. die Königin von Großbritannien zuständig ist, und dem Ableger CFR in den U.S.A. höchstwahrscheinlich politische Richtungen vor. Zudem bestimmten Geheimgesellschaften wie Freimaurerlogen und/ oder Skull & Bones (Mitglieder sind u.a. die ehemaligen U.S.-Präsidenten aus der Familie Bush und John Kerry) sowie bestimmte Lobbies den Weg. Mehr dazu erfährt man im deutschsprachigen Raum u.a. von den Wahrheitssuchenden Tilman Knechtel, Oliver Janich, Wolfgang Eggert und Heiko Schrang.

Hillary Clinton ist eine Anhängerin der luziferichen Lehre und lachte in einem Interview einst menschenverachtend über den Tod Gaddafis. Es ist nicht bekannt, für welche grausamen Missionen sie sich verantwortlich zeigt. Sie drohte Menschen, die ihrem Ehegatten Bill Clinton öffentlich emotional Belästigung vorwarfen, umgehend wild mit strafrechtlichen Konsequenzen. Scheinbar hatte sie zudem in letzter Zeit starke gesundheitliche Probleme, die letztlich zu berechtigten Vergleichen mit dem Erscheinungsbild des in die Jahre gekommenen Adolf Hitlers führten. Konnte Clinton den geheimen satanischen Ritualen, ihrem Mind-Control-Programm und/ oder dem Stress, dem ihre Verpflichtungen geschuldet sind, nicht mehr standhalten?

Sowohl Donald Trump als auch Hillary Clinton wurden zuvor im Main Stream angekündigt. Trump in „Zurück in die Zukunft“ und „Machete“. Clinton in diversen Video Games. Beide zusammen in der Serie „The Simpsons“ des Freimaurers Matt Groening, in der schon viele Predictions stattfanden, und dem perversen Film „Purge“.

Denkt man nun daran, wie sehr Prominente wie die Satanistin Madonna, ihre Cousine Lady Gaga, die potentielle MKULTRA-Skalvin Christina Aguilera und die auffällige Spielfigur der Spitze Katy Perry für Clinton warben, ist der Ausgang dieser „Wahl“, bei der bereits einige angebliche Betrugsfälle gemeldet wurden, erstaunlich. Es kam bislang noch nie vor, dass nach so eindeutigen Anzeichen und einem solchen Einsatz von bekannten Persönlichkeiten ein unerwartetes Ergebnis eintritt. Immerhin zogen Madonna und Katty Perry blank und geizten nicht mit perversen und extravaganten Auftritten. Dies sollte uns allen heftige Sorgen bereiten!

Wir ziehen in die okkulteste Zeit des Jahres, dem Winter, und das jüdische Jahr 5777, ein Supersabbatjahr, ist für die Satanisten und Okkultisten der Pyramidenspitze sehr wichtig. Die Neue Weltordnung soll kommen! Die Pyramidenspitze spielte nun ein leicht verändertes Spiel mit dem Volk und so kommt die Frage auf, was all dies sowie Trump als Präsident nun zu bedeuten hat. Auch anhand der fortgeschrittenen Perversionen in anderen Bereichen (überall im Main Stream z.B.) sieht man, dass die große Agenda der Spitze bereits fortgeschritten ist. Soll Trump nun ein poltisches Extrem schaffen, welches mit einem anderen kollidieren soll?

Man kann davon ausgehen, dass Trump (dt. „Trompete“…in der biblischen Offenbarung leiten Trompeten bzw. Posaunen das Ende der Welt ein) ein apokalyptisches Symbol bzw. eine wichtige Spielfigur auf den Weg der NWO ist, auch wenn dies keinesfalls an die Ansichten von EndzeitreporterMCM erinnern soll. Traukeinempromi alias Tilman Knechtel verwies bereits darauf, dass Trump einen „Sündenbock“ abgeben soll, mit dem zusammen auch letztlich vernünftige politische Entscheidungen, die dieser trifft, komplett hinterfragt werden um den Sozialismus der NWO heribeizuführen.

Wurde Clinton wegen ihrer „Krankheitsgeschichte“ und/ oder Skandalen, die anders als erwartet (traut keiensfalls wikileaks!) von der Bevölerung aufgenommen wurden und viele Menschen aufweckten, nun von ihrer künftigen Rolle als Präsidentin befreit, so ist zu hinterfragen, wieso die Anzeichen bis zuletzt so extrem für Clinton sprachen. Es ist eine Agenda, die Unmut im Volk stiften soll!

Es ist zudem davon auszugehen, dass der Antichrist der Pyramidenspitze jemand sein wird, der Gutmenschen aus der Seele spricht. Die Pyramidenspitze folgt der Lehre der Kabbalah und möchte, dass der Antichrist aus Jerusalem heraus regiert, wie es in der Bibel angekündigt wird. Planen sie eine Falle? Eventuell soll es in den U.S.A. und Europa durch die betriebene Politik zu starker Unzufriedenheit und zu Bürgerkriegen kommen damit eine neue Figur, ein vermeintlicher Erlöser, hervortreten kann! Dabei kann es sich um einen Politiker oder (anfangs ?) zu einer Erscheinung im Main Stream handeln. Nach Donald Trump und Arnold Schwarzenegger scheinen die Menschen so ziemlich jede Persönlichkeit als politischen Führer zu akzeptieren. Der Aufschrei gegen trump im Main Stream ist gewaltig und dies ist mehr als suspekt. Auch Russland könnte längst unterwandert sein, gab es doch schon Verbindungen zwischen der Clique der Rothschilds und Zaren des Landes.

Seid vorsichtig!

Vielen Dank!

DD/ Questionmark1blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s