Red Sparrow – MKULTRA Movie EXPOSED! – GROßE ANALYSE! – Rote Autos – Mehr

Der Film „Red Sparrow“ (dt. „Roter Spatz“) scheint auf unverschämteste Weise das Thema „MKULTRA Mind Control“ zu behandeln, für das nachweislich auch Kanadier und Europäer entführt, gefoltert und ermordet wurden.

Beschreibung auf wikipedia:

https://en.wikipedia.org/wiki/Red_Sparrow

Das Poster zeigt den Satz „I know your secrets“ (dt. „Ich kenne deine/ eure/ Ihre Geheimnisse“) in Pyramidenform in blutroter Schrift, wobei sie sicherlich wie im offiziellen Trailer darauf anspielen, dass sie über geheimes Wissen über das Unterbewusstsein des Menschen verfügen. Man sieht satanische Einaugensymbolik, wobei das linke Auge der Hauptdarstellerin hervorgehoben wird. Laut Bibel (Secharja 11, 16) soll das rechte Auge von nichtigen Hirten erlöschen. Das linke Auge symbolisiert für Okkultisten emotionales und weniger rationales Denken (aufgrund der rechten Gehirnhälfte). Es passt also sehr gut. Man mag auch die“Mano Cornuta/ El Diablo/ Teufelshörner“-Handgeste bzw. die freimaurerische „M“-Handgeste ausmachen. Die Farbkombination Schwarz und Rot ist von großer Bedeutung im Satanismus. Ritualkleidung ist oftmals weiß und so auch der Schriftzug des Titels.

Der offizielle Trailer:

Die global agierende Pyramidenspitze unseres Systems, bestehend aus den immer selben Familien um die Rothschilds und Rockefellers, deren satanische Auffälligkeiten ich immer wieder entblößte, lässt diese offiziell U.S.-amerikanische Angelegenheit um Bewusstseinskontrolle für unterschwellige Propaganda gegen Russland nun durch und durch russisch wirken, wobei Hollywood seit jeher okkult, freimaurerisch und in den Händen dubioser Globalisten ist.

Wie in der Blütezeit des FBI wird hier politisch in die Denkmuster der Massen eingegriffen, welche leider flächendeckend schon so arg indoktriniert wurde, dass man diesen besonders menschenverachtenden Film um reale Bewusstseinskontrolleversuche des Geheimdienstes CIA, die sich letztlich u.a. eben auch via Manipulation durch das Medium Film gegen Hollywood Fans richtet, in unserer Gesellschaft tatsächlich für Unterhaltung hält.

Für das Konzept „Teile & Herrsche“ werden hier Anhänger des Systems gegen den westlichen Main Stream radikalisiert während verwirrte Systemkritiker, die das Gesamtbild globaler politischer Schachzüge seitens Globalisten nicht durchschauen, hier auf eine subtile Werbung für Putin und hoffnungsfreie politische Alternativen wie rechtsorientierte Parteien der Pyramidenspitze hereinfallen sollen. Man achte darauf, wie sehr die Farbe Rot als Symbol des Kommunismus, die auch politisch auf bestimmte Weise präsentiert seit den Tagen des kalten Krieges im Westen als Alarmfarbe zu gelten scheint, in klischeebeladenen Filmen über Russland benutzt wird. Ob in „Red Heat“ mit Arnold Schwarzenegger oder ob hinsichtlich der Rolle der „Red“, einer Russin, die dem allgemeinen im Westen bekannten Stereotyp entspricht, in der Erfolgsserie „Orange Is The New Black“. Arnold Schwarzenegger`s Lebenslauf ist wie berichtet mehr als unglaubwürdig und die Serie „Orange Is The New Black“ ist voller okkulter Symbolik, wie ich in dieser Rubrik bereits aufzeigte. Mehr zu dieser Serie gibt es wie meine treuen Leser wissen übrigens in meinem Youtube Video über satanische Serien.

Ich assoziiere die Farbe Rot direkt mit MKULTRA. Wie auch in „Red Sparrow“ zu sehen ist, gibt es bekanntlich die okkulte Symbolik der „Lady in red“, der „Dame in Rot“, im Main Stream zu begutachten. Wer auf Google oder Youtube danach sucht, wird schnell fündig. Rot ist eine Signalfarbe und könnte gefügig gemachte Frauen, deren animalische Seite zum Nutzen der sogenannten Handler, also der Kontrollpersonen von MKULTRA-Opfern, abgerufen wurde, kennzeichnen. Ich zeige zudem weltweit exklusiv Rote-Auto-Symbolik im Main Stream auf. Viele potentielle MKULTRA-Sklavinnen wie Britney Spears, Katy Perry und Lady Gaga fielen während ihrer Karriere immer wieder mit roten Autos auf. Wer meine Arbeit auf Youtube und den sozialen Netzwerken verfolgt hat, der weiß um die potentiellen Bedeutungen von roten Autos für Globalisten.

Auch dieser Film hat einen Titel, der blasphemisch zu deuten ist. Man lese dazu Matthäus 10, 29-32 aus der Bibel:

https://www.bibleserver.com/text/GNB/Matth%C3%A4us10%2C29

Diese Bibelstelle zeigt uns Christen wie Gott sogar das Geschick von Spatzen kontrolliert und Menschen daher vorzüglich sind, wie es die Bibel bekanntlich an anderer Stelle nennt (Matthäus 6, 25-34). Für Kenner subtiler Blasphemie von Satanisten ist leicht auszumachen, dass es hier sicherlich darum geht auszusagen, dass nicht Gott sondern die Pyramidenspitze unseres System bzw. Satan selbst sogar Spatzen kontrolliere, wobei hier Menschen als Spatzen bezeichnet werden und diese rundum unter Kontrolle gebracht wurden. Auch Auftragsmörder scheinen MKULTRA ausgesetzt worden zu sein wie man wohl u.a. an den Fälllen John F. Kennedy, John Lennon und dem Batman-Massaker in einem U.S.-amerikanischen Kino erkennt Somit könnte die Farbe Rot hier direkt für Gefahr bzw. gar für Blut stehen. Blut ist was unserem Fleisch Leben gibt und dies möchten die Globalisten letztlich kontrollieren.

Für Satanisten und Okkultisten sind die Farben Blau und Rot bekanntlich enorm wichtig, symbolisieren sie für sich doch allgemein Gegenteile, unsere beiden Gehirnhälften und auch Himmel und Hölle. Hier kann man mit einem grob ins Gegenteil gekehrten Namen auch auf „Project Blue Bird“ anspielen, wobei es ebenfalls um Bewusstseinskontrollversuche seitens der Regierung in den U.S.A. bzw. Globalisten geht. Es geht letztlich eben um eine Behandlung des Gehirns bzw. um esoterische Besessenheitslehren wie man sie u.a. von Aleister Crowley und Rudolf Steiner kennt. Man lese das Buch „Revival“ des sehr suspekten Autos Stephen King um einen Überblick der Verbindung zwischen MKULTRA und Dämonisierung zu erhalten! Geisteswissenschaften wie Psychologie und Pädagogik sind durch Fachleute wie Steiner und Sigmund Freud seit jeher stark mit Esoterik und Okkultismus verbunden.

Vögel gelten unter Heiden auch als Omen des Unglücks und Todes. Der Roman „Stark“ von Stephen King lässt zum Beispiel Sperlinge in Zusammenhang mit einer Persönlichkeitsstörung dämonischen Ausmaßes erscheinen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Stark_%E2%80%93_The_Dark_Half

Auch die Macher von „Red Sparrow“ verfügen ganz offensichtlich „zufällig“ über tieferes Wissen auf dem Gebiet Okkultismus und so sind Spatzen u.a. ein Symbol des Todes und des Unglücks und tief in einigen heidnischen Richtungen verwurzelt. Sie gelten als freundlich aber auch als ergeizige Kämpfer. Das passt doch sehr gut zu scheinbar harmlosen Frauen, die als Auftragsmörder unterwegs sind! Was für ein Zufall! Tiere, die lediglich eine geringe oder keine symbolische Bedeutung unter Satanisten und Heiden haben, sind wie nicht überraschen sollte kaum oder nie in prominenter Rolle im Main Stream vertreten.

Links dazu in deutscher Sprache:

http://www.schamanische-krafttiere.de/krafttier-spatz.html

http://www.yonascha.de/monatstier11-14.htm

Links dazu in englischer Sprache:

https://mysticurious.com/symbolic-meaning-of-sparrows

https://mara-gamiel.blogspot.de/2009/03/sparrow-totem-of-self-worth.html

http://www.spiritwalkministry.com/spirit_guides/bird_animal_spirits

Der Name der Hauptdarstellerin lautet ausgerechnet Jennifer Lawrence. Der Vorname Jennifer bezieht sich auf eine schöne Erscheinung mit weißer Haut!

https://de.wikipedia.org/wiki/Jennifer

Potentiell typisch blonde MKULTRA-Opfer wie Jennifer Aniston tragen im realen Leben diesen an der Spitze unseres Systems allgemein sehr suspekten Namen.

Jennifer Lawrence trägt das Wort „Law“ (dt. „Gesetz“) in ihrem Namen, was sie unterschwellig als Respektperson und rechtschaffend darstellen sollte.

Ihr Profil auf Instagram ist im Vergleich mit anderen Prominenten, die in diesen Tagen enorm auffällig sind, recht unscheinbar gehalten. Man möchte wohl nicht zu sehr auffallen.

Nachfolgend einige Auffälligkeiten, die dennoch zu finden sind:

S/W bzw. Dualität.

#jenniferlawrence and @kimkardashian on @jimmykimmellive show!

A post shared by Jennifer Lawrence (@jenniferlawrencepx) on

Kemetische „X“-Geste.

#tbt#Abercrombieandfitch#jenniferlawrence

A post shared by Jennifer Lawrence (@jenniferlawrencepx) on

Blau und Rot.

Happy Friday 🎉 #jenniferlawrence

A post shared by Jennifer Lawrence (@jenniferlawrencepx) on

#jenniferlawrence

A post shared by Jennifer Lawrence (@jenniferlawrencepx) on

#jenniferlawrence

A post shared by Jennifer Lawrence (@jenniferlawrencepx) on

Schwarz und Rot. Kulthut?

#jenniferlawrence

A post shared by Jennifer Lawrence (@jenniferlawrencepx) on

Okkulte Blumensymbolik?

#tbt #jenniferlawrence

A post shared by Jennifer Lawrence (@jenniferlawrencepx) on

 

Mehr gibt es wie immer auf VK:

https://vk.com/wall452021744_1408

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s